Engagiert Evangelisch

Als Universitätsstadt zieht es jedes Jahr viele junge Menschen nach Marburg. Neben dem Studium möchten die meisten auch ihre Hobbys oder ein ehrenamtliches Engagement fortführen oder etwas Neues ausprobieren. Der Kirchenkreis möchte helfen, sich einen Überblick zu verschaffen und konkrete Engagementmöglichkeiten anzubieten. Suchen Sie gerne den direkten Kontakt zu Ihrer Kirchengemeinde vor Ort!

Zum Hintergrund
Im Jahr 2014 war der Kirchenkreis Marburg einer von zwei Teilnehmern des Pilotjahres „Freiwilligenkoordination“ der Fachstelle Engagementförderung unserer Landeskirche. In diesem Rahmen wurden insgesamt 18 Haupt- und Ehrenamtliche in Tandems zu Freiwilligenkoordinatoren für den Kirchenkreis Marburg ausgebildet.

Das aktive Engagement freiwillig Engagierter ist eine große Unterstützung in den verschiedensten Bereichen kirchlich-diakonischer Arbeit. Durch ihre Einsatzbereitschaft, ihre Lebenserfahrung und ihre Fähigkeiten werden in den Gemeinden und Einrichtungen neue Angebote geschaffen und die Arbeit hauptamtlicher Mitarbeiter sinnvoll ergänzt.

Um die Zusammenarbeit nachhaltig erfolgreich zu gestalten, war es unerlässlich, unterstützende Rahmenbedingungen und Strukturen zu reflektieren und weiterzuentwickeln.

Es galt, das wachsende Netzwerk ehrenamtlichen Engagements in der Region Marburg weiter zu pflegen und auch für andere Kirchengemeinden zugänglich zu machen. Hierfür wurde dieser Internetauftritt für den Kirchenkreis Marburg entwickelt werden, der als interaktive Plattform all denen Personen Orientierung bieten kann, die nach einer Möglichkeit suchen, sich ehrenamtlich bei uns zu engagieren.

Mit der Innovation einer Ehrenamtssuchmaschine sollte die Bereitschaft beflügelt werden, sich auch über die Grenzen der eigenen Kirchengemeinde hinaus einzubringen und somit Evangelische Kirche und Diakonie in der Region aktiv mit zu gestalten.

So wurden in dem Projektzeitraum 2015-2018 vor allem die „Neuen Ehrenamtlichen“ in den Blick genommen. Zudem fand im Mai 2017 ein großes Fest statt, um eine Kultur der Wertschätzung für ehrenamtliches Engagement im Kirchenkreis Marburg als ein Profil von evangelischer Kirche sichtbar zu machen.

 

SO FAND DAS ENGAGEMENT ZUSAMMEN:

Schaubild-Enagementboerse

ONLINE ORIENTIEREN, VOR ORT ENGAGIEREN.

KIRCHE GESTALTEN

Beispielideen… Mitarbeiter in der Konfirmandenarbeit?
… Kuchenspenden für den Besuch der norwegischen Theatergruppe?
… Aufbauhelfer für das Dorffest?
… Hilfe beim Aufbau der neuen Kita-Schränke?
… ein Organisationstalent für das nächste Musicalprojekt?
… Mitarbeiter für den Eine-Welt-Stand im Foyer?
… Medienmenschen zur Unterstützung in der Öffentlichkeitsarbeit?
… sportliche Mitarbeiter zur Fortführung des Basketballtreffpunktes?
… grüne Daumen für die Obstbäume auf dem Kirchengelände?
… Mitarbeiter bei den Seminarangeboten für Migranten und junge Mütter?
… Ausflugsbegleitung für Menschen mit Behinderungen?